Mass

Decking

MASSGESCHNEIDERTE, LEICHT VERLEGBARE LÖSUNGEN FÜR DEN AUSSENBEREICH

Nach der ausschließlichen Nutzung in Innenräumen geht die Tendenz in den letzten Jahren dahin, dass sich Parkett zunehmend auch einen Ehrenplatz im Außenbereich erwirbt.

Die Terrassendielen dieser Produktlinie sind in vier verschiedenen Holzarten erhältlich, die sorgfältig ausgewählt werden, um Stabilität und Dauerhaftigkeit zu garantieren. Sie können in den Formaten Diele oder quadratische Holzfliese gewählt werden und ermöglichen eine breit gefächerte Lösungspalette für ästhetische Ausführung und Verlegungstechnik.

Während sich die quadratischen Holzfliesen auf eingeebneten und gestampften Oberflächen ganz leicht und schnell verlegen lassen, ist für die Dielen ein komplexeres Verfahren erforderlich, das die Befestigung an einer Unterstruktur aus Lagerhölzern mit Hilfe von versenkbaren Sichtschrauben oder Clips erforderlich macht. Im Vergleich zum Einsatz im Innenbereich muss man bei der Verwendung von Holzkomponenten im Außenbereich einige zusätzliche Faktoren beachten: Jede Holzsorte, die Wind und Wetter ausgesetzt ist, nimmt mit der Zeit eine gräuliche Farbe an.

Dies lässt sich vermeiden, wenn man regelmäßig geeignete Produkte aufbringt, um die natürliche Farbe des Holzes wieder hervorzuheben. Für eine optimale Dauerhaftigkeit empfiehlt sich außerdem der Einsatz von Holzimprägniermitteln, die das Holz schützen, weil sie von ihm nach dem Aufbringen sofort aufgenommen werden.

Die Häufigkeit der Holzimprägnierung richtet sich nach der jeweiligen Abnutzung und nach den speziellen klimatischen Bedingungen, denen der Terrassenbelag ausgesetzt ist.

Mass

Decking

A

mm

19÷21

B

mm

90÷125

C

mm

/

D

mm

/

ALI Parquets